Schulelternbeirat

Wir Eltern haben an der Grundschule Lütjensee unter anderem durch den Schulelternbeirat die Möglichkeit, uns aktiv am schulischen Leben zu beteiligen und dieses dadurch positiv mit zu gestalten.


Was ist der SEB?
Der Schulelternbeirat (kurz: SEB) agiert als Mittler zwischen Schulleitung und Elternschaft. Jede Klasse wählt Elternvertreter/Innen, von denen eine/r wahlberechtigt für den SEB agiert. Die wahlberechtigten Elternvertreter/Innen wählen den Vorstand des SEB für eine Dauer von 2 Jahren. Der SEB Vorstand an unserer Schule setzt sich derzeit aus 3 Mitgliedern zusammen: Christoph Franz (Vorsitzender), Andrea Kehl (stellvertretende Vorsitzende) und Gerhard Kruppa (Schriftführer). Der Schulelternbeirat tritt ca. viermal im Jahr zusammen.


Aufgaben des SEB
Die Hauptaufgabe des Schulelternbeirats ist es, das Vertrauen zwischen Schule und Eltern zu stärken, das Interesse der Eltern an der Schule zu pflegen, den Eltern Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben und ihre Wünsche und Vorschläge mit der Schulleitung zu erörtern.
Wir tauschen uns in regelmäßigen Treffen mit unserem Rektor Herrn Bieder über aktuelle Themen, Fragen, Probleme, Veränderungen usw., die im Zusammenhang mit dem Schulalltag ihrer Kinder stehen, aus. Die Zusammenarbeit ist stets vertrauensvoll und kooperativ.
Der SEB nimmt an der Schulkonferenz teil und arbeitet in den Fachkonferenzen mit.
Auf unsere Fahne haben wir uns aber auch geschrieben, dass wir konstruktiv und kreativ Kritik üben wollen. Wir dürfen und sollen uns einmischen in den „Lernprozess Grundschule“: Unsere Kinder wachsen nur einmal auf! Charakteristisch für unsere Arbeit ist das Engagement füreinander und miteinander. Jede/r setzt sich mit der Zeit und dem Elan ein, der ihr oder ihm möglich ist. Wenn jede/r einen kleinen Beitrag leistet, kann gemeinsam Großes entstehen!


Warum ist der SEB wichtig?
Der Schulelternbeirat stärkt durch seine Arbeit das Vertrauen und das Interesse der Eltern an der Schule aktiv mitzuarbeiten und Schulleben zu gestalten.
Jeder kann einen Beitrag leisten! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! Nur so können wir gemeinsam etwas bewirken und den Schulalltag unserer Kinder aktiv mitgestalten!
Bei Fragen, Wünschen, Problemen, Anregungen kontaktieren Sie gerne den Vorsitzenden, Herrn Christoph Franz über die Mailadresse: christoph.franz@gmx.net oder per Telefon: 04154 - 7945958.